Chile tritt dem Madrider Protokoll zur internationalen Registrierung von Marken bei

Am 4. April 2022 hat die Regierung der Republik Chile ihre Beitrittsurkunde zum Madrider Protokoll hinterlegt, womit das Land zum 111. Mitglied des Madrider Protokolls wird, das nun 125 Länder umfasst. Das Madrider Protokoll wird für Chile am 4. Juli 2022 in Kraft treten.

Das Madrider System ist eine bequeme und kostengünstige Lösung für die Registrierung und Verwaltung von Marken weltweit. Mit einem einzigen Antrag und einer einzigen Gebühr können Sie Schutz in bis zu 127 Ländern beantragen.

Dr. Michael Heinrich